Lara kicks “The Joker” off the pole position and gains some nice reviews…

We really hope the Joker isn`t going even more crazy and starts a war in Berlin with our already ill tempered Lara as she is kicking him off his cinema-pole-position at the german Arthouse Charts…

Sorry Arthur Fleck!

There are some nice reviews about the film, here are a few

REVIEWS

Hollywood Repoerter Review

Arash Safaian’s score is very much in keeping with the film’s idiosyncratic spirit, used sparingly until it’s time to blast the audience away with racing fingers and masterful playing.

Der Tagesspiegel Review

(…) Komponist Arash Safaian (ist damit) hörbar gut fertiggeworden. Abgesehen von den rein musikantischen Qualitäten des romantischen Bühnenthemas schafft seine Musik eine dichte Atmosphäre. Sie unterstreicht Dissonanzen und setzt neben Streichern und Klavier auf die Aura dunkler Klarinetten- und Fagott-Farben.

SPEX Review – Mit dem Containerschiff durch die Untiefen des Lebens

ZEIT ReviewDie bemitleidenswerte Niedertracht einer Frau

SZ Review – Das Elend eines nicht gelebten Lebens

MSN Review

Das Warten hat sich gelohnt: Sieben Jahre nach seinem Debüt hat Jan-Ole Gerster mit “Lara” erneut einen Film geschaffen, dem eine intensive Charakterstudie ohne viel Aufhebens, dafür mit starken Bildern und feinsinnigen Dialogen gelingt. “